Planerfüllung


Aus dem Gesamtabschussplan sind für das Jagdjahr 2022/2023 noch folgende Stücke je Altersklasse frei:

 

Der Gesamtabschussplan gilt für jeden Jagdausübungsberechtigten in seinem Pacht/Eigenjagdbezirk, der eine Planbestätigung von der unteren Jagdbehörde erhalten hat.

Rotwild

Altersklasse männlich Stand per weiblich Stand per
AK 0  4 01.12.22 5 23.09.22
AK I  0 29.10.22 2 31.07.22
AK II  0 16.09.22 6 01.12.22
AK III  1 09.05.22    
AK IV  0 06.11.22    

damwild

Altersklasse männlich Stand per weiblich Stand per
AK 0 0  01.12.22 21  01.12.22
AK I 0  01.12.22  0  01.12.22
AK II 0  01.12.22 15  01.12.22
AK III 2  01.12.22    
AK IV 3  01.12.22    

Fotonachweis/körperlicher Nachweis:

Innerhalb von max. 48 Stunden nach Erlegung muss der körperliche Nachweis erbracht werden.

Bei Erlegung von Rot- und Damwild der Altersklassen 0/I/II ist eine Bild-Nachricht (z.B. per Whatsapp) an den Meldebezirksleiter ausreichend.

Bei Erlegung von Rot- und Damwild der Altersklassen III/IV muss persönlich der körperliche Nachweis erfolgen bei:

 

Rotwild:

Willi Lange, Fritz-Reuter-Straße 19, 17335 Strasburg, Tel.: 0170 8306587

Klaus Spiegel, Zur Linde 7, 17094 Cölpin, Tel.: 0171 4153682

Damwild:

Tony Hyna, Mühlendamm 2a. 17348 Woldegk, Tel.: 0172 3500641

Klaus Spiegel, Zur Linde 7, 17094 Cölpin, Tel.: 0171 4153682

 

Sonstiges:

Männliches Rotwild: Es gilt die Zusammenlegung von AK I und II zu beachten.

Die Abschusszahlen gelten für alle Jagdausübungsberechtigten, die am Gruppenabschuss der Hegegemeinschaft "Helpter Berge" teilnehmen.

Die Restabschussmöglichkeiten werden tagaktuell aktualisiert. Die Abschusszahlen sind zwar konkrete Richtwerte, ersetzen jedoch nicht die Kontaktaufnahme zum Obmann für Wildbewirtschaftung oder zum Meldebezirksleiter.